• header01.jpg
  • header02.jpg
  • header03.jpg

Ein Unternehmen mit Tradition!

Wir sind seit über 100 Jahren für Sie unterwegs…

Gegründet wurden die Schaustellerbetriebe Nüßner ca. 1916 von dem Schausteller Erich Nüßner in Leipzig, der anfangs mit einem Bauchladen in der damaligen Innenstadt von Leipzig Eis verkaufte. 1934 wurde mein Großvater Wolfgang Nüßner geboren, der das Familienunternehmen ca. 1954 übernahm und fortan mit einer Verlosung über die ostdeutschen Volksfestplätze reiste. Später kamen hier noch der Kartenblinker und Süßwaren als Geschäfte hinzu.

Am 03.04.1954 erblickte mein Vater Bernd Wolfgang Nüßner in Meißen das Licht der Welt. 1979 machte er sich gemeinsam mit meiner Mutter Monika Nüßner, geborene Walz mit einem Ballwerfen selbstständig, welches dann nach der Wende in einen Automatenwagen umgebaut wurde.

Im März 1982 wurde ich, Nico Nüßner, als Älteres von zwei Kindern in Zwickau geboren.

Nach 1990 kamen noch folgende Geschäfte hinzu: Verlosung „Monte Carlo“, Kinderkarussell, Greifer und Automaten.

Im Jahre 2001 war es dann endlich soweit, dass auch ich den Weg in die Selbstständigkeit wagte. Ich begann ganz von vorn mit einem kleinen Bäckereiwagen. Die „Cafe & Krapfenbar 1“ war geboren und ihr folgten bis heute mehrere neue Bäckereigeschäfte. April 2002 entdeckte ich auch meine Liebe Dominique, mit der ich weiter auf Reisen ging und weitere Geschäfte, wie Langos, Knoblauchbrot und verschiedene Kaffeestände aufbaute und auf Volksfesten bereiste. Im März 2009 tat ich meine erste größere Investition mit einem Hydraulikflieger „Enterprise“, der mit 13x14m wohl größte Kinderflieger Sachsens. Da schlugen Kinderherzen und auch Männerherzen höher.

Nun sind mittlerweile 101 Jahre vergangen in denen meine Familie alle Höhen und Tiefen dieses Gewerbes durchschritten hat. Aber wir haben uns immer weiterentwickelt und haben immer mehr Zuwachs an Geschäften getätigt. Auch die eigene Familie ist gewachsen mit einem Sohn und einer Tochter.

Weiterhin gründete ich mit einem guten Freund Thomas Hennig (Honig) zusammen die TNE GbR im Jahre 2011. Über Erfolg und Misserfolg brauchen wir an der Stelle nicht zu sprechen, aber man wird noch viel von uns hören. Ebenfalls in diesem Jahr habe ich einen großen Fischanhänger gekauft, der sich in seiner Optik und handbemalten Fassade wohl nicht verstecken muss. Inzwischen ist unsere Flotte zweistellig in ihrer Anzahl. Dadurch wir uns immer weiterentwickeln, entstehen immer neue Ideen mit denen wir versuchen den Markt weiter zu erobern. Wir bereisen zurzeit dutzende Feste in ganz Sachsen und Thüringen und treten nun auch verstärkt selber als Veranstalter und Cateringpartner auf.

Abschließend bleibt zu sagen dass wir auch die nächsten 100 Jahre für Sie auf den Festplätzen unseres Landes unterwegs sein werden, denn durch unsere Flexibilität und die kontinuierliche Weiterentwicklung alter und neuer Ideen gehören wir nach wie vor zu den Marktführern unseres Gewerbes. Wir freuen uns, sie bald auf einem Fest, zu ihrem Event oder ihrer Feierlichkeit begrüßen zu dürfen.

link bowling

link fatzebock

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.